Research
Develop
Improve

Unser Unternehmen wurde 2016 in Coldrerio (Schweiz) gegründet. Das Core-Business der Firma besteht aus der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Stoffen für Mode und Sportbekleidung.
Die Tradition des Unternehmen wurzelt in Italien, das für seine Textiltradition bekannt ist, mit Betriebsstätten in Italien und China, und einer Filiale in Shanghai. Wir sind ein internationales Team, das identische Ziele verfolgt: das kontinuierliche Streben nach Innovation, Flexibilität bei der Problemlösung innerhalb der gesamten Produktionskette, Erfüllung höchster Kundenansprüche und Herstellung innovativer und leistungsstarker Stoffe.
Wir verfügen über ein ausgezeichnetes Knowhow sowohl bezüglich der Herstellung von Stoffen (von der Auswahl der Garne über die Web- und Färbeverfahren bis hin zum Finish) als auch ihrer Eigenschaften und Leistungsmerkmale. Unser Engagement ist auf die Anforderungen des Marktes gerichtet, dessen Weiterentwicklung und Bedürfnisse wir kontinuierlich im Auge behalten.
Unsere Mission besteht darin, anspruchsvolle und hochwertige Stoffe mit hervorragenden Leistungen im Rahmen einer umweltverträglichen Produktionskette herzustellen, deren Struktur Effizienz, Schnelligkeit und Präzision garantiert.

Mehr dazu

Fabric provider

Unser Core-Business besteht aus der Lieferung von Stoffen für die Anfertigung von Bekleidung und Sportswear.
Egal, ob Sie Stoffe für den Modebereich oder Funktionsgewebe für Sportbekleidung suchen: Sie können aus einer großen Vielfalt an Kollektionen mit hochwertigen Originalstoffen wählen, mit einer potenziell unendlichen Möglichkeit an maßgeschneiderten Lösungen.

Mehr dazu

Garment manufacturing

Von der Auswahl des Stoffes bis zur Herstellung des fertigen Kleidungsstücks sind wir der Referenzpartner für Marken, die sich entlang der gesamten Produktionskette mit einem einzigen Ansprechpartner verbinden möchten. Unser Netzwerk zertifizierter und verifizierter Kontakte ermöglicht es uns, Sie auf die am besten geeignete Produktionsrealität zu verweisen, basierend auf Ihren Mengen und den von Ihnen benötigten Bearbeitungsvorgängen: wir überwachen für Sie die Produktionsprozesse bis zur Realisierung der fertigen Bekleidung, durch die Anwesenheit auf dem Gelände.

Mehr dazu

Sustek ist unsere Kollektion aus Geweben, die sich durch eine schnelle biologische Abbaubarkeit auszeichnen.
Dieses jüngste Projekt des Hauses Technow richtet sich speziell an Kunden auf der Suche nach Stoffen, deren biologischer Abbauprozess sich nicht negativ oder schädlich auf die Umwelt auswirkt. Dank der sorgfältigen Auswahl innovativer Garne konnten wir eine Kollektion aus Synthetikgeweben entwickeln, die sich in weniger als fünf Jahren biologisch abbauen lassen (ASTM D5511).

Mehr dazu

Graphen ist ein innovatives Material, das aus einer einzelnen Schicht von Kohlenstoffatomen besteht. Der Aufbau und die Molekülstruktur von Graphen weisen eine Reihe besonderer Eigenschaften auf, weshalb es häufig auch als „Wunderstoff“ bezeichnet wird.
Mit dem Projekt „Graphene Inside the Future™“ haben wir das Material Graphen aus den Forschungslabors in den Textilsektor geholt und eine Reihe innovativer Produkte mit der Bezeichnung „Smart Textile“ entwickelt.

Mehr dazu

Das speziell entwickelte Finish Re-closed™ ermöglicht eine höhere Beständigkeit der Gewebe in Bezug auf die mechanische Belastung bei der Konfektionierung der Kleidungsstücke. Dank Re-closed™ kann sich der Stoff  selbst „regenerieren“, das heißt die feinen Löcher, die beim Nähen und Einführen von Daunen und Füllungen entstehen, schließen sich wieder.

Mehr dazu

Die Gewebe-Kollektion Toweco wird ausschließlich aus Garnen angefertigt, die aus Post-Consumer-Recycling-Materialien gewonnen wurden.
Die Marke Toweco garantiert für eine durch den internationalen GRS (Global Recycle Standard) zertifizierte Beschaffungskette und besteht aus Stoffen, die aus der Wiederverwertung von Plastikflaschen (PET), Fischernetzen, Teppichen und Autoreifen gewonnen werden. Eine Kollektion, die für Qualität und Kreislaufwirtschaft steht.

Mehr dazu

Das Projekt C-Zero verleiht Funktionsgeweben wasserabweisende Eigenschaften: ein Merkmal, das für Outdoor-Bekleidung und Sportswear unerlässlich ist.
Bei diesem Finish kommen keine Fluorkohlenwasserstoffe zum Einsatz, deren Nebeneffekt aus der Abgabe von Schadstoffen wie PFOA und PFOS besteht. Dabei sind genau die gleichen Leistungen wie bei einer herkömmlichen Imprägnierung garantiert.

Mehr dazu